Agentur Achenbach jetzt Partner von „Made in Südhessen“

Ludwig Achenbach (links) und Claus-Jürgen Junglas in der Agentur in Eberstadt

„Sprache von Region und Mittelstand“

Agentur Achenbach jetzt Partner von „Made in Südhessen“

„Wir sprechen die Sprache unserer südhessischen Heimatregion und des hiesigen Mittelstands“, sagt Ludwig Achenbach, Inhaber der gleichnamigen Agentur für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit mit Sitz in Darmstadt-Eberstadt. Deshalb habe man die Idee von „Made in Südhessen“ (MiS) gerne aufgegriffen und sich gleich zu Beginn an der regionalen Initiative beteiligt. „Bei aller Globalisierung gibt es ein großes Bedürfnis nach lokaler Verwurzelung und Identität. Das macht sich auch beim Kundenverhalten bemerkbar und stellt Potential für wirtschaftliche Synergien dar“,so der neue Partner weiter. Dies bedeute keine Horizontbeschränkung sondern ganz im Gegenteil eine Plattform für Netzwerke, die dann auch international agieren könnten. Es sei schon vorgekommen, das hier beheimatete Unternehmen sich auf Messen in Übersee getroffen haben und hatten zu Hause noch nichts voneinander gehört. „Hier setzt MiS an und das finden wir gut“, meint der Unternehmer.

Die Agentur Achenbach feiert in diesem Jahr ihr 20-jähriges Bestehen und wurde von Ludwig Achenbach gegründet. Er ist Bäcker mit Gesellenbrief, Historiker mit Magisterabschluss und war an der damaligen Technischen Hochschule Darmstadt als wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig. „Im weitesten Sinne könnte man uns also auch als ‚universitäre Ausgründung‘ bezeichnen“, meint Achenbach schmunzelnd. Nach dem Start1999 in Darmstadt-Eberstadt folgte eine langjährige, fruchtbare Zusammenarbeit im Darmstädter Kommunikationszentrum Donnersbergring „Nr. 14". Mit dem Jahr 2011 wurde die Walther-Rathenau-Straße der neue Standort, wieder in Eberstadt – nahe der Autobahnauffahrt A 5 und nur 20 Minuten vom Frankfurter Flughafen entfernt.

Zusammen mit zwei Kolleginnen betreut Achenbach Mittelständler bis hin zum Großunternehmen, ist aber auch für Verbände tätig sowie für Startups. Zum bisherigen Portfolio gehören die Branchen Bauen, Immobilien, Wohnungswesen und regenerative Energien (Photovoltaik), Haus- u. Klimatechnik. Die Agentur hat Erfahrung mit Standort- und Stadtmarketing, Corporate Events und sportlichen Großveranstaltungen – aber auch sozialen Organisationen und Social Enterprises. Kunden kommen aus den Fachgebieten Recht, Wirtschaft, Steuern sowie Personalmanagement und Customer-Relationship-Management. Hinzu kommen Projekte für Informationstechnologie und Telekommunikation, schließlich für Nahrungsmittel- und KfZ-Handwerk. Die Agentur Achenbach ist regional verankert in Darmstadt und dem Rhein-Main-Neckar-Gebiet, aber auch deutschlandweit tätig und darüber hinaus.

„Wir betreiben unseren Beruf als solide Handwerker, ideenreiche Köpfe, engagierte Dienstleister und vertrauenswürdige Berater“, sagt PR-Profi Achenbach auf die Frage nach dem Selbstverständnis der Agentur. Das Dienstleistungsangebot fasst er zusammen als „Umsetzung von Unternehmenszielen in Kommunikationsziele“. Hierzu gehört zunächst auf der strategischen Ebene die Ideenfindung und Konzeptionsentwicklung gemeinsam mit dem Kunden – im Sinne einer Unternehmensberatung. Zur kontinuierlichen Betreuung gehört das Nutzen der vorhandenen Redaktionskontakte für den Kunden. Die fachlichen Begriffe der jeweiligen Branche müssen für die Medien verständlich aufbereitet werden, je nach Zielgruppe. Das kann sich im Feld BtoB (Wirtschaft und Branche) bewegen oder BtoC, also in der allgemeinen Öffentlichkeit. „Bekanntheit und Image unserer Kunden bauen wir in der Regel Schritt für Schritt aus der Region heraus auf“, so Achenbach. Wichtig sei ein effizienter Einsatz des vorhandenen Budgets, evtl. auch im Zusammenhang mit der jeweiligen Mediaplanung – und ebenso ein modulartiger Aufbau der Leistungen.  

Deren Umsetzung in einzelnen Projekten findet auch in der klassischen Pressearbeit statt, mit dem Recherchieren und Verfassen von Pressemitteilungen, der Verbreitung über spezifische Presseverteiler (Print, Hörfunk, TV, Online), der Erarbeitung von Info-Material für Journalisten oder der Durchführung von Pressegesprächen. Hinzu kommen Medienbeobachtung, Dokumentation und Analyse der Medienresonanz einschließlich Sozialer Netzwerke. „Wir sind Anlaufstelle für Presseanfragen und bieten ein ‚Frühwarnsystem‘ für Herausforderungen der Kommunikation bis hin zur Krisen-PR. Weitere Themen sind auf Wunsch die Betreuung von Veranstaltungen, Redaktion von Unternehmensdarstellungen und Homepage-Content sowie in einem starken Netzwerk Werbung, Design und Layout“, so abschließend Ludwig Achenbach.

Agentur Achenbach
Walther-Rathenau-Straße 18
64297 Darmstadt

Telefon: 06151 599620
E-Mail: Info@AgenturAchenbach.de
Website: www.agenturachenbach.de

Zurück

// Add the new slick-theme.css if you want the default styling